Über Uns

Kvadrat ist seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1968 führend in Sachen Textilinnovation. Wir fertigen für Architekten und Designer moderne Textilien und textile Artikel in höchster Qualität, die weltweit sowohl für öffentliche Projekte als auch in der Innenraumgestaltung von Privathäuser zur Anwendung kommen.

Wir sind ein progressives Designunternehmen, das die Grenzen des textilen Designs und die kreative Realisierung unserer Artikel in den unterschiedlichsten Bereichen fortwährend im Blick hat und hinterfragt. Unsere Textilien werden auf technologisch höchstem Niveau gefertigt und sollen lange Freude bereiten. In unserer vielseitigen Kollektion zeigt sich unser Faible für Farbe, schlichtes Design und Innovation.

Wir arbeiten mit international bekannten Designern, Architekten und Künstlern zusammen, um innovative Ideen geschickt umsetzen zu können. Dazu gehören Alfredo Häberli, Peter Saville, Akira Minagawa, Tord Boontje, David Adjaye, Patricia Urquiola, Finn Sködt, Olafur Eliasson, Roman Signer, Thomas Demand, und Ronan und Erwan Bouroullec.

Kvadrat Textilien wurden für einige der symbolträchtigsten und architektonisch interessantesten Bauten der Welt eingesetzt, wie beispielsweise für das Swiss Re in London, das MoMA in New York, die Walt Disney Concert Hall in Los Angeles, den Reichstag in Berlin, das Guggenheim Museum in Bilbao und das Guangzhou Opernhaus in China.

Unlängst haben wir ein neues Kapitel der Industrialisierung eingeläutet. Kvadrat hat verstärkt in die zwei wichtigsten Textilhersteller Europas, Gaudium und Wooltex investiert. Somit ist das Unternehmen nicht nur direkt am Fertigungsverfahren beteiligt, sondern kann auch eine direkte, nahtlose Lieferroute zwischen den Webereien und unseren globalen Kunden nutzen.