Contemporary Art

Bilderbuchwerkstatt – Olafur Eliasson

Berlin, 2015

Als Teil der neuen Räumlichkeiten der UdK Berlin gestaltete der Künstler Olafur Eliasson einen kollaborativen Ort zur künstlerischen Bildung für die Kinder der grund_schule der künste. Für seine 'Bilderbuchwerkstatt' stellte Kvadrat Textilien zur Verfügung, die in die Einrichtung integriert wurden.

Der Künstler und ehemalige UdK-Professor Olafur Eliasson gestaltete die Bilderbuchwerkstatt als Landschaft, Wald, Erlebnisort. Seinen 'Raum für Bildung und Bilder' sieht er als 'einen Ort für unvoreingenommenes, neugieriges Entdecken von Kunst und naturwissenschaftlichen Phänomenen, ein Ort, an dem man den eigenen Sinnen trauen kann und die eigene Wahrnehmung zum Schlüsselerlebnis wird, ein Ort, der eigene ästhetische Experimente anregt.'

Die Universität der Künste Berlin ist weltweit eine der grössten künstlerischen Hochschulen und die einzige, die alle Disziplinen der Kunst und der auf sie bezogenen Wissenschaften in sich vereint.

zurück zu Contemporary Art