zurück zu Designern
Maxjenny Forslund

Maxjenny Forslund kombiniert Kunst und Mode, um Bekleidung, Möbel und Textildesigns herzustellen. Ihren Abschluss in Modedesign hat sie an der Designskole Dänemark erhalten. Ihre innovativen Arbeiten zeichnen sich durch freche, grafische Farben und nachhaltige Materialien aus. Im Jahr 2003 schuf sie ihre eigene Marke "Les Couleurs Nationales". Daraufhin erhielt sie viel Medienaufmerksamkeit, als Madonna die von ihr entworfenen Klamotten in dem Video zu "Sorry" trug.