Clouds

In Zusammenarbeit mit Kvadrat haben die international renommierten Designer Ronan und Erwan Bouroullec das “Clouds”-Konzept entwickelt, ein innovatives und dreidimensionales System flexibel zusammensetzbarer Textilmodule.

Clouds kann in vielerlei Hinsicht verwendet werden. Clouds kann als Wandobjekt oder als von der Decke abgehängte Rauminstallation eingesetzt werden. Mit Clouds wird die Umsetzung eigener Ideen zu einer schnellen und unkomplizierten Aufgabe. Die Module können jederzeit auseinander genommen und auf neue Art und Weise zusammengesetzt werden, um kreative Ideen auf individuelle Art und Weise umzusetzen. Für 2012 wurde das System mit neuen Textiloptionen erweitert.

Clouds ist außerdem Teil der Dauerausstellung des Art Institute of Chicago.