Tietgen Studentenwohnheim

Kopenhagen, Dänemark

Über das Projekt: Die runde Bauart des Tietgen Studentenwohnheims soll Gleichheit und Gemeinschaft symbolisieren. Die Vorhangstoffe aus der Kvadrat Kollektion bringen Farbe ins Spiel und unterscheiden dadurch zwischen den einzelnen Räumlichkeiten des Wohnheims.

Die Lösung: Für die Vorhänge wurden 5.000 m des Stoffes Florentijn verwendet, der in 8 neuen Farbvarianten entwickelte wurde. Die breite Palette an Farben und Material erschuf Aufteilungen zwischen unterschiedlichen Räumlichkeiten des Wohnheims und einen visuellen Rhythmus, der das gesamte Gebäude durchzieht. Die Vorhänge sind in 360 Räumen angebracht.

zurück zum Projekt