Moïtel

La Neuveville, Schweiz

Über das Projekt: Für Moïtel, den neuen Firmensitz des bekannten Schweizer Architektur- und Designunternehmens atelier oï, wurden Kvadrat Textilien verwendet. Obwohl radikal umgestaltet, strahlt das Gebäude, welches früher einmal ein Motel war, den Charme des Originals aus, da Materialien verwendet wurden, die in der Zeit seiner Entstehung modern waren.

Die Lösung: Die Vorhänge wurden aus Divina Melange in drei unterschiedlichen Farbtönen konzipiert, um Stauräume zu verstecken. Divina Melange wurde vor allem wegen der charakteristischen Webart, der lautabsorbierenden Eigenschaften sowie der Tatsache, dass es sich ohne Nähen verarbeiten lässt, ausgesucht.

zurück zum Projekt