Mondrian London, Sea Containers

London, Großbritannien

Über das Projekt: Kvadrat Textilien wurden für das gesamte Mondrian London, das im September 2014 seine Türen öffnete, verwendet. Das Hotel ist am Ufer der Themse, zwischen dem OXO Tower und der Blackfriars Bridge, gelegen und umfasst 359 Gästezimmer, ein Restaurant, zwei Bars, ein Vorführraum, einen Spabereich sowie Tagungseinrichtungen.

Tom Dixons Design Research Studio stand für das Interieur mit der eindeutig nautischen Atmosphäre.

Die Lösung: Haakon, Harald, Hallingdal 65, Steelcut, Steelcut Trio, Tindra, Tonica, Tonus und Outback wurden in den verschiedenen Bereichen des Hotels verwendet. Haakon kommt auf den Sitzgelegenheiten in der Lobby und im Bar-Bereich zum Einsatz. In den Gästezimmern wurden für die Bezüge der Sessel Harald und Steelcut Trio ausgewählt, während die Sofas mit Tonus bezogen sind. Für die Stühle wurden Tonus und Hallingdal 65 ausgewählt. Insgesamt wurden 4.800 m Textil eingesetzt.

Mondrian London at Sea Containers.pdf

zurück zum Projekt