Glow von Frans Dijkmeijer und Giulio Ridolfo

Glow ist ein Möbelstoff mit einem faszinierenden, komplizierten Muster, das von dem verstorbenen Weber Frans Dijkmeijer erarbeitet wurde. Er kommt in satten, lebendigen Farben von Giulio Ridolfo.

Der auf einem Jacquard-Webstuhl gewebte Glow überzeugt mit einem auffälligen Spiel aus Muster und Struktur. Das scheinbar zufällige, dezente Streifenmuster des Textils reizt das Auge und drängt den Betrachter zu der Frage, ob es sich um ein Muster oder eine Struktur handelt.

Glow ist aus einfarbigem Garn in Kette und Schuss konstruiert und verfügt über ein zusätzliches Mélange-Garn in jedem zweiten Schuss. Dadurch entsteht ein raffinierter melierter Stoff mit wunderbar tiefem Ausdruck.

Einige der bereits bestehenden Farben von Giulio Ridolfo, wie die einfarbigen Garne von Steelcut und die Mélange-Garne von Canvas und Remix, werden auf erfrischende Weise mit Glow kombiniert. Diese vereinen sich zu den satten, raffinierten Nuancen, die für die Arbeit des Designers charakteristisch sind.

Glow eignet sich sowohl für private wie für öffentliche Räume. Da einige Farben des Textils mit denen von Steelcut, Steelcut Trio, Remix und Canvas verwandt sind, lässt es sich hervorragend mit diesen Designs kombinieren.

Die Familie von Frans Dijkmeijer vermachte seine Designs der Web-Bibliothek von Kvadrat, welches die Entwicklung von Glow ermöglichte.
Entdecken Sie hier die Farbpalette von Glow