RU von Petrit Halilaj startet eine dreijährige Partnerschaft zwischen Kvadrat und New Museum, New York

Im März 2017 kündigten das New Museum und Kvadrat eine dreijährige Partnerschaft an, die darauf abzielt, ehrgeizige neue Werke von aufstrebenden Künstlern zu unterstützen, die noch keine bedeutende Ausstellung in New York oder im Rest der USA hatten. RU von Petrit Halilaj ist die erste von drei in Auftrag gegebenen Installationen, die im Rahmen dieser Partnerschaft entwickelt werden.

Petrit Halilaj (geb. 1986, Kostërrc, Skenderaj—Kosovo) verwendet seine eigene Biografie oft als Ausgangspunkt für seine Arbeiten, indem er Materialien aus seinem Heimatland Kosovo mit einbezieht und mithilfe von Zeichnung, Text und Video ambitionierte Rauminstallationen schafft, durch die er übersetzt persönliche Beziehungen in skulpturale Formen.

In RU präsentiert Halilaj eine Reihe neuer Videoarbeiten, mehrere große Textilskulpturen und eine umfangreiche Umgebung, die auf seinen Forschungen zu den Flugmustern und Lebensräumen von Zugvögeln basiert.

Die dreijährige Reise mit dem New Museum als immer neugierigen und inspirierenden Partner zu beginnen, ist ein Privileg, da wir eine gemeinsame Vision teilen, Grenzen zu überschreiten und zu experimentieren. Wir fühlen uns geehrt, dass wir bei seiner ersten Ausstellung in New York die Möglichkeit hatten, mit Petrit Halilaj und dem New Museum zusammenzuarbeiten. Es war eine interessante Reise und eine großartige Zusammenarbeit mit dem Künstler und dem Museum.“ Anders Byriel, CEO Kvadrat

Download press kit