North Tiles – to design, to create

2006

North Tiles, entworfen von Ronan und Erwan Bouroullec, wurde ursprünglich für den Showroom von Kvadrat in Stockholm entworfen.

Die beiden Designer erhielten kreative Freiheit und das Ergebnis war ein eindrucksvoller Showroom, der eine neue und einzigartige Art der Verwendung von Stoff demonstrierte.

Wenn North Tiles montiert wird, entsteht ein dramatisches und taktiles Aussehen und verwandelt den Raum. Die Teile werden mit Hilfe eines einfachen und flexiblen Falzsystems zusammengefügt, was bedeutet, dass die Gestaltung der Stoffoberflächen nur durch die Vorstellungskraft begrenzt ist.

North Tiles wurde in die Design Collection des Museum of Modern Art in New York aufgenommen und wird 2008 in der Just In Ausstellung gezeigt. North Tiles sind auch in der ständigen Design-Sammlung des Centre Pompidou in Paris enthalten. Darüber hinaus entwarfen Ronan und Erwan Bouroullec anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Centre Pompidous 2007 eine North Tiles Wall speziell für die Ausstellung Airs de Paris.