Åbn min lysning (Open My Glade) von Pipilotti Rist

Humlebæk, 2019

Åbn min lysning (Open My Glade) ist die erste umfangreiche Soloausstellung der schweizer Künstlerin Pipilotti Rist in Dänemark. Die Installation besteht aus einem neuen selbstständigen Textilwerk, Reversed Eyelid, das in Zusammenarbeit mit Kvadrat hergestellt wurde. Das Werk integriert mehr als 40 Kvadrat Soft Cell Paneele zu einer 54 Meter langen Wand mit einem von der Künstlerin entworfenen spektakulären Print. Die Grafik ist auf dem Kvadrat Bezugstoff Primus gedruckt.

Daneben zeigt die Ausstellung Formate und Themen, die sich mit dem Körper, Technologien, Geschlechtern, und der Natur beschäftigen, und zu einem visuellen Universum verschmelzen. Im Südflügel des Museums ist eine ortsbezogene Installation ausgestellt, die von ihren frühen Werken wie Videoskulpturen und Soundinstallationen bis hin zu Wand-, Decken- und Bodenprojektionen reicht.

Kvadrat arbeitete für das Werk Reversed Eyelid eng mit der Künstlerin zusammen. Das Motiv der speziell angefertigten  Kvadrat Soft Cells Paneele stellt das Bild, das sich hinter dem Augenlid befindet dar. Das Design ist erinnert gleichzeitig an einen mikroskopischen Einblick in den Körper. Der Besucher wird dadurch hinter das Auge versetzt und so durch eine radikale Veränderung der Proportionen zu einem winzigen Teil innerhalb des Körpers.

Pipilotti Rist: “Ich bin von Kvadrats Tradition, mit unterschiedlichen Designern, Architekten und Künstlern zusammen zu arbeiten, beeindruckt.  Die Installation in Zusammenarbeit mit Verner Panton hat mich besonders beeinflusst. Aber mich beeindruckt auch die Stimmung unter den Mitarbeitern des Unternehmens, die sehr begeistert und motiviert. Genauso wie meine Zusammenarbeit und Erfahrung mit ihnen.”

Anders Byriel, CEO Kvadrat: “Pipilotti Rist ist eine der interessantesten zeitgenössischen Künstler unserer Zeit und wir sind sehr stolz darauf, mit ihr an einem neuen Werk zu arbeiten. Unsere Reise mit Pipilotti begann mit dem New Museum in New York, als wir ihr mit der Entwicklung der Ausstellung 4th Floor to Mildness (2016) halfen. Danach folgte eine Soloausstellung in Sydney mit dem Titel Sound Passages (2017) und nun arbeiten wir gemeinsam an einem Werk, Reversed Eyelid, das erstmals im Louisiana Museum präsentiert wird. Unsere Zusammenarbeit mit Pipilotti ist eine inspirierende Reise, während der wir räumliche Gestaltungen und Materialität erkunden.”


Pipilotti Rist ist international für ihre bahnbrechenden Arbeiten bekannt, in denen sie die Sinneswahrnemung und bewegte Bilder der zeitgenössischen Kunst erkundet. Seit Mitte der 80er Jahr arbeitet Pipilotti Rist mit einer weitreichenden Palette and Videotechnologien, dessen Regeln, Verfahren und Begrenzungen sie erforscht und neu definiert. 

Eröffnung
1 März - 23 Juni 2019

Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag, 11:00-22:00
Samstag – Sonntag, 11:00-18:00
Montags geschlossen

Lesen Sie mehr über die Ausstellung