The Picnic von Raw-Edges Design Studio

Stockholm, 2013 und 2014

Das renommierte Design-Duo Raw-Edges hat den Kvadrat-Stand für die Stockholm Furniture Fair 2013 und 2014 entworfen. Das Picknick besteht aus einer massiven Holzstruktur aus Dinesen Douglasie und einer Installation aus 1.500 Textilstreifen aus einer Auswahl von zwanzig verschiedenen Kvadrat-Textilien. 

Die Designer planten ein Picknick in einer intimen Waldatmosphäre. Yael Mer und Shay Alkalay über das Konzept: „Holzhütte, weiche Dachziegel, Fischhaut und ein Picknick unter einer Trauerweide, alles gemischt in einem Topf mit Kvadrat-Mustern. Serviert im Rahmen einer kommerziellen Messe mit dem Ziel, ein wenig entspannende surreale Situation, aber sehr warm und einladend zu schaffen.

Der Stand besteht aus zwei Hauptelementen: der Holzkonstruktion und den von der Decke herabhängenden Textilstreifen. Die Holzstruktur fungiert als Anzeige für die Kvadrat-Muster und entspricht dem Aussehen einer Holzhütte. Die horizontalen Holzpaneele aus Douglas-Tanne der dänischen Bodenfirma Dinesen sind so angewinkelt, dass sie die textilen Muster aufnehmen können und den Besuchern einen genaueren Blick ermöglichen.

Die imposante Textilinstallation ähnelt vertikalen Dachziegeln und erzeugt ein dreidimensionales Volumen. Die Streifen, die als Raumteiler wirken, sind von Trauerweiden inspiriert und schaffen einen engen Raum in der großen Ausstellungshalle.