Your Glacial Expectations von Günther Vogt and Olafur Eliasson

Ebeltoft, 2012

Die Landschaft rund um das Kvadrat-Hauptquartier in Ebeltoft wurde vom Architekten Günther Vogt und dem Künstler Olafur Eliasson entworfen. Diese Ergänzung ist eine permanente Außeninstallation mit fünf einzigartigen elliptischen Spiegeln, die von Olafur Eliasson entworfen wurden.

Die Spiegel ähneln glazialen Becken; sie unterscheiden sich in der Form, sind jedoch horizontal ausgerichtet und zwischen Bäumen, Sträuchern und Wildtieren positioniert. Das Zusammenspiel zwischen ungezähmter Wildnis und ruhigem Garten wird in der Konzeption der umliegenden Landschaft erkundet. Auf leichten Anhöhen in den weiten Wiesen sind kleine, aber dichte Ansammlungen von Bäumen, klar in ihrer ovalen Form abgegrenzt.