Frans Dijkmeijer

Frans Dijkmeijer wurde 1936 in den Niederlanden geboren. Er studierte an der Akademie für Industriedesign in Eindhoven, einer ähnlich wie das Bauhaus konzipierten Schule, bevor er bei Kendix Textilien arbeitete, wurde 1966 Leiter des Designs bei Artex und wechselte dann zu de Ploeg Textiles. Im Jahr 1992 begann seine Beziehung zu Kvadrat und er entwickelte eine große Anzahl von Polsterstoffen für uns.

Dijkmeijer gilt als einer der führenden Weber Europas. In seiner Arbeit nimmt er Materialien, Farben und Texturen als organisches Ganzes wahr. Die Harmonie der Elemente ist grundlegend für seine Designs. Die Bandbreite möglicher Materialien und Webtechniken war für Dijkmeijer die größte Inspirationsquelle. In diesem Sinne war sein Atelier ein Labor, und seine strengen Prozesse wurden zur Wissenschaft. Charakteristisch für seine gewebten Textilien ist, dass sie trotz ihrer technischen Komplexität eine logische Einfachheit ausstrahlen.

Products

Colline

788

Steelcut 2

545

Steelcut Trio 3

453