Margrethe Odgaard

Margrethe Odgaards Arbeit ist geprägt von der ständigen Suche nach neuen Wegen, Farbe und Muster im Material zu erforschen. Neben ihrem eigenen Designstudio in Kopenhagen bildet sie zusammen mit dem Möbeldesigner Chris L. Halstrøm das Duo INCLUDED MIDDLE.

Margrethe Odgaard, Absolventin der Royal Danish Academy of Fine Arts, School of Design, studierte auch an der Rhode Island School of Design in den USA. Sie arbeitete einige Jahre als Textildesignerin bei dem französischen Modeunternehmen EPICE, bevor sie schließlich ihr eigenes Studio eröffnete. Sie war ebenfalls eine Zeit als Druckassistentin bei The Fabric Workshop and Museum in Philadelphia tätig.

Die Entstehung von Re-wool

Stine Osther, VP Design Kvadrat, und Designerin Margrethe Odgaard über die Entstehung von Re-wool, über Recycling-Materialien und über das Entwerfen einer faszinierenden Farbpalette 

Ein Gespräch mit Margrethe Odgaard

Bei der Entwicklung der Palette habe ich mich besonders darauf konzentriert, die richtige Balance von Kett- und Schussfaden zu finden. Ich dachte an schimmernde Perlen auf einer Basis aus recycelter Wolle. Für mich war es wichtig, dass die Töne im Schuss einen bestimmten Glanz aufwiesen, der die Farben vom dunklen Untergrund abheben kann. Es erinnert mich an Morgentau auf Grashalmen.“

Erfahren Sie mehr über Margrethe Odgaards Ansatz von Design und Farben in diesem Video

Product

Atlas

881

Re-wool

128