25hours Hotel Bikini Berlin

Berlin, Deutschland
Studio Aisslinger

Das Projekt
Kvadrat Textilien wurden für den Einsatz im 25hours Hotel Bikini Berlin ausgewählt. Dieses Gebäudeensemble wurde ursprünglich in den 1950er-Jahren als architektonischer Ausdruck einer neuen dynamischen und freien Konsumgesellschaft gebaut. Das Designkonzept für das Hotel mit dem Arbeitstitel „Urban Jungle“ stammt von Studio Aisslinger und zeigt einen Spannungsbogen zwischen Natur und Kultur. Die Zimmer mit Blick auf den Zoologischen Garten sind in natürlichen Materialien und Farben gehalten. Die anderen Zimmer bieten eine Aussicht auf die Wahrzeichen Westberlins und sind urbaner und etwas rustikaler eingerichtet. Neben den Gästezimmern verfügt das Hotel über einen Kiosk, eine hauseigene Bäckerei, viele Ecken für soziale Zusammenkünfte, Meetingräume für bis zu 100 Personen und die Jungle-Sauna. Im obersten Stockwerk mit spektakulärer 360-Grad-Aussicht über die Stadt befinden sich das Restaurant NENI sowie die Monkey Bar. Die Grundidee hinter all den unterschiedlich gestalteten Räumen, ist die, dass sie einen Rückzug vom urbanen Dschungel bieten und dabei für Individualität, Flexibilität, Ästhetik, Inspiration und Nachhaltigkeit sorgen.

Die Lösung
Die Vorhänge in den Hotelzimmern sind aus Zoom und Stoplight gefertigt und die Bänke und Kissen sind mit Divina und Steelcut Trio bezogen. Die Bettüberwürfe wurden speziell für dieses Projekt entworfen und hergestellt. In den anderen Bereichen des Hotels kommen Blitz und Zoom als Vorhänge sowie Divina, Steelcut Trio, Canvas, Remix und Plot als Möbelbezüge zum Einsatz.

Products

Divina 3

356

Canvas 2

746

Steelcut Trio 3

576

Remix 2

452