Ein „Pocket Universe“ für urbane Nomaden

Architektur
Studio Aisslinger, Berlin

Location
Zurich, Switzerland

Eröffnung
2017

Innendesign
Mit Steelcut Trio, Hallingdal 65, Basel, Harald, Bright Grid, Field und Umami bezogene Möbel. Maßgefertigter Time Out mit Spezialdruck für Vorhänge

Für das 25hours Hotel Zürich Langstrasse wählten Werner Aisslinger und sein Team verschiedene Kvadrat Textilien. Im gesamten Hotel sieht man Steelcut Trio, Hallingdal 65, Basel, Harald, Bright Grid, Field und Umami in einer umfassenden Farbpalette. Eine maßgefertigte Version von Time Out mit Spezialdruck wird für die Vorhänge verwendet.

Das Hotel überrascht mit vielen verschiedenen Dimensionen – ganz wie ein Universum. Dazu zählen eine heitere Kunstinstallation von Studio Aisslinger, die ‚Reset Bar‘ zum Abschalten, ein Kiosk, die Cinchona Bar, das NENI Restaurant, die ‚Trainspotting Sauna‘ und Gästezimmer – zur Auswahl in M, L und XL.

Kvadrat Textilien unterstützten uns dabei, das Konzept ‚Pocket Universe‘ umzusetzen sowie eine dem Hotel ganz eigene, unvergleichliche Atmosphäre. Wir wollten einen Kokon der Erfahrung kreieren. Farbe spielt dabei eine wesentliche Rolle“, so Werner Aisslinger.

‚Pocket Universe‘ – das Designkonzept – basiert auf der Idee, dass das Hotel ein kleines, sich entwickelndes Universum an sich ist, innerhalb der größeren Universen Zürich und Schweiz. Es enthält die Einstellung, dass Architekten, genau wie DJs, Materialien aus verschiedenen Quellen sampeln.

Dementsprechend wird im 25hours Hotel Zürich ein Materialmix verwendet, wie Bleche, Holz, Keramikfliesen, Glas, Stein, Beton und Textilien. Die Innenarchitektur wird zudem durch eine vielschichtige Mischung neuer Designs, Schnäppchen vom Flohmarkt und Klassikern geprägt.

Viele der Stücke im Hotel wurden vom Studio Aisslinger selbst und in Zusammenarbeit mit einer Reihe führender Designmarken entworfen, darunter: Cappellini, Conmoto, Rolf Benz und Desede.

Das 25hours Hotel Zürich Langstrasse, ein Minergie-zertifizierte, nachhaltiges Gebäude, befindet sich am Knotenpunkt zwischen der lebendigen Langstrasse und dem neu entwickelten Europaallee-Quartier. Das Konzept und die Innenarchitektur des 170-Zimmer-Hotels stammen von Studio Aisslinger.

Produkte

Hallingdal 65

763

Basel

123

Umami

621

Steelcut Trio 3

686

Bright Grid

Spring 0001

Field 2

943

Time Out

045

Harald 3

582