coöperatie DELA

Verschiedene Orte in den Niederlanden
Povše & Timmermans Architecten ● Ingenieurs BV, Tilburg und Sittard (Architekten)
Interne Zaken, Maastricht (Innenarchitekt)

Das Projekt
Kvadrat Polsterstoffe wurden für den Einsatz in DELA-Gebäuden in den Niederlanden ausgewählt. DELA, eine Genossenschaft mit über drei Millionen Mitgliedern, führt Bestattungen durch und bietet den Hinterbliebenen umfassende Unterstützung und Dienste.

Die Verbindung und gegenseitige Anteilnahme sowie die Erinnerungen an die geliebten Personen sind sehr wichtig. Daher basiert das Designkonzept darauf, mitfühlende und gleichzeitig unaufdringliche Umgebungen zu bieten, die für die Trauernden vor, während und nach der Bestattung eine wesentliche Rolle beim Kreieren der richtigen Atmosphäre spielen.

Die Farben der Stoffe, die von den Innenarchitekten Interne Zaken ausgewählt wurden, stimmen mit der visuellen Identität von DELA überein. Dadurch kann sichergestellt werden, dass alle Räumlichkeiten von DELA über eine angemessene, positive und angenehme Atmosphäre verfügen und eine freundliche Umgebung mit einem Wiedererkennungseffekt bieten.

Die Lösung
Alle Stühle, Sessel, Sofas und Hocker sind mit Tonus oder Hallingdal bezogen. Tonus wird in frischen einfarbigen Tönen verwendet. Hallingdal, der für die Detailtiefe seines doppelt gewebten Musters ausgewählt wurde, kommt in einer umfassenden Farbpalette zum Einsatz.

Wir haben uns für Kvadrat Stoffe entschieden, die sowohl in der Produktion als auch in der Verwendung nachhaltig sind. Die Qualität der Stoffe und die große Auswahl an Grund- und Akzentfarben ermöglichen eine enorme Designfreiheit. Sie haben es uns ermöglicht, die Atmosphäre und das Aussehen zu erreichen, die wir uns gewünscht haben“, erklärt Peter Littmann, Direktor und Inhaber von Interne Zaken

Products

Hallingdal 65

123

Tonus 4

364