Konzert- und Kongresscenter De Doelen

Rotterdam, Niederlande
Kraijvanger · Urbis

Das Projekt
Die Architekten, die für die Restaurierung des „Großen Saals“ verantwortlich sind, der Teil von Rotterdams weltberühmtem De Doelen Konzertsaal und Kongresszentrum ist, entschieden sich für das Kvadrat Textil Hallingdal für die Bestuhlung. Dies war die erste Restaurierung seit der Neueröffnung im Jahre 1966. Hallingdal, seit 1968 in der Kvadrat Kollektion, zeichnete sich besonders geeignet aus, teilweise durch seine Geschichte. Besucher, die in den 70er-Jahren groß geworden sind, werden das Textil als Produkt aus dieser Zeit wiedererkennen. Mit dem Material wird dieser Aspekt aufgegriffen und es dient als Brücke zwischen der modernen Bestuhlung und der ursprünglichen Architektur.

Kett- und Schussfäden von Hallingdal sind in stark kontrastierenden Farben gehalten (Rot und Blau), die in Kombination als dunkles Fuchsia wahrgenommen werden. De Doelen gilt international als einer der besten Konzert- und Konferenzsäle der Welt. Seit dem Umbau 1966 haben das Gebäude rund 20 Millionen Besucher gesehen.

Die Lösung
3.300 m Hallingdal wurden für die 2.200 Plätze im Großen Saal verwendet.

Products

Hallingdal 65

674