In den Tiefen

Architektur
Heyligers d+p

Location
Leiden, Niederlande

Eröffnung
2017

Innendesign
Lounge-Sessel mit Divina, Divina MD, Divina Melange und Tonus bezogen. Die Büromöbel sind mit Plot und Remix bezogen. In den Konferenz- und Sitzungssälen wird Basel verwendet.

Das Innenarchitektur-Konzept von Heylingers d+p für das 22.800 m² große Gebäude basiert auf den sieben Weltmeeren. Die Kvadrat Textilien werden überwiegend in Tönen verwendet, die dem marinen Konzept entsprechen, doch es werden auch ein paar Akzentfarben eingesetzt. Divina, Divina MD, Divina Melange und Tonus befinden sich auf den Lounge-Sesseln, während ausgewählte Möbel mit Plot und Remix bezogen sind. Diese Stoffe werden auch für die Stühle im Restaurant verwendet. In den Konferenz- und Sitzungssälen wird Basel verwendet.

Jede Etage verfügt über ihr eigenes Meer, das mit einem einzigartigen Teppich zum Leben erweckt wird, zusammen mit einer speziellen Farb- und Materialauswahl.

Kvadrat Textilien bildeten die Basis für unser Farb- und Strukturschema. Sie bieten eine unglaubliche Vielfalt an Struktur, Farbe und Dichte, die es ermöglicht, für jedes Meer eine eigene Identität zu schaffen“, so Lonneke Leijnse, Heyligers d+p

Der nachhaltig entworfene Hauptsitz hat die Bewertung „Excellent“ des neuen niederländischen Zertifikats für Gebäude BREEAM NL erhalten.

Heerema Marine Contractors (HMC) ist eines der weltweit führenden Dienstleistungsunternehmen in der Offshore-Öl- und Gas-Industrie sowie in erneuerbaren Energien. Ende 2017 zog das Unternehmen in den neuen 12-stöckigen Hauptsitz im Leiden Central Business District (CBD). Neben diversen Büroflächen verfügt das Gebäude über eine „Plaza“, einen Eingangs-/Empfangsbereich sowie über eine Kantine, Sporteinrichtungen, ein Kongresszentrum, einen Simulationsraum und Bars. 

Produkte

Tonus 4

131

Divina 3

191

Divina Melange 3

457

Divina MD

363

Basel

129

Remix 2

113