Le Méridien Zhengzhou

Zhengzhou, China
Neri&Hu Design and Research Office

Das Projekt
Kvadrat Textilien werden im gesamten Le Méridien Hotel in Zhengzhou, China, verwendet. Als ein Meilenstein für die
Henan Provinz, wurde dies von Neri & Hu Design und Forschungsbüro konzipiert.

Der 25-stöckige Turm Le Méridien Zhengzhou besteht aus rechteckigen Rahmen um seine Fassaden herum. Das von Neri&Hu Design and Research Office konzipierte Gebäude ist ein Archiv neuer und alter Exponate, das als Ausgangspunkt für Entdeckungen für Reisende und Einheimische gleichermaßen dient.

Im Sockel des Turms befindet sich ein fünfgeschossiges Podium für öffentliche Funktionen. Das Design wurde von den historischen Longmen-Grotten der Region
inspiriert, in denen buddhistische chinesische Kunst zu sehen ist, die in die Kalksteinfelsen eingeritzt wurde.

Auf den Etagen oberhalb des Podiums befinden sich 350 private Gästezimmer. Le Méridien Zhengzhou beherbergt auch drei Restaurants und eine Bar auf dem Dach, die über unterschiedliche architektonische Ansätze verfügen.

Dem Design der Gästezimmer liegt die Idee zugrunde, den Kontrast zwischen Hell und Dunkel zu entdecken. Die Schlafräume verfügen
über graue Wände und eine Wandtäfelung aus gebeiztem Holz, die Badezimmer sind in Glas und weißen Materialien gehalten.

Die Lösung
Für die Vorhänge entschied man sich für Air in einem Grauton, während in den öffentlichen Bereichen Balder in Dunkelblau zum Einsatz kommt. Alle Möbel im Atrium sind mit Divina, Divina Melange und Harald bezogen. Diese Stoffe werden gemeinsam mit Tonica auch für Kissen verwendet. Einzelne Sofas und Sessel in den öffentlichen Lounge-Bereichen und Gästezimmern sind ebenfalls mit Divina und Divina Melange bezogen.

Products

Divina 3

426

Divina Melange 2

971

Tonica 2

171

Air 4

211

Balder 3

212

Harald 3

582