Peter's House

Kopenhagen, Dänemark
Studio David Thulstrup

Inspiriert von Lagerhallen und Dachterrassen
Die private Residenz und das Studio von Fotograf Peter Krasilnikoff befinden sich auf dem Gelände einer alten Garage im Kopenhagener Hafen Islands Brygge. Das Gebäudekonzept erforscht „neue Materialität“ und wurde vom Architekturbüro Studio David Thulstrup entworfen. Die Inspiration für das Gebäude mit maßgefertigten Möbeln waren alte Lagerhäuser und Fabriken sowie städtische Dachgärten. Demnach behielten die Architekten die unverputzten Ziegelmauern des ursprünglichen Standortes bei und führten üppiges Grün ein.

Eine lichtdurchflutete Oase

In der Mitte des Gebäudes befindet sich ein Atrium „Oase“, das dafür sorgt, dass alle drei Stockwerke mit Licht gefüllt sind. Dies beinhaltet eine dunkle Spiegelverkleidung, die die Wahrnehmung erzeugt, in einem viel größeren Raum zu sein. Das Atrium umfasst auch skandinavische Gräser und einen Baum, um eine grüne Oase zu schaffen. Der Bereich im Erdgeschoss kombiniert strukturelle und Farbkontraste. Er umfasst den Eingang, eine offene Küche, ein Esszimmer und ein Wohnzimmer. In diesen Bereichen kontrastiert roher Beton mit geschwärzten Stahlverkleidungen und den ursprünglichen rohen Ziegelwänden

Im Obergeschoss öffnet sich ein gläserner „Dachraum“ zu einer reich bepflanzten Terrasse. Dies ermöglicht dem Betrachter zu sehen, dass das gesamte Gebäude mit vertikalen Streifen aus brasilianischem Hartholz verkleidet ist, die im Laufe der Zeit in silbrige Nuancen übergehen.

Harald wird für Polster und Vorhänge verwendet. „Wir haben Kvadrat Textilien verwendet, weil sie einfach die besten sind. Die Qualität ist unübertroffen und die Farbpalette ist wirklich inspirierend“, so David Thulstrup.

Products

Harald 3

823