The Room Mate Aitana Hotel

Amsterdam, Niederlande
Bakers Architecten in Zusammenarbeit mit Ben Loerakker
Tomás Alía (Innenarchitektur)

Das Projekt
Das Room Mate Aitana Hotel liegt auf einer künstlichen Insel am Fluss Ij mit Blick auf die Innenstadt von Amsterdam. Es ist die Idee der niederländischen Architekten Ben Loerakker und Jan Bakers und des spanischen Innenarchitekten Tomás Alía.

Das 5-Sterne-Hotel mit 285 Zimmern befindet sich in einem eckigen Raum mit einer Glasfassade, die auf verschiedenen Ebenen gerade geschnitten ist. Der Jachthafen davor verfügt über eine Anlegestelle und Liegeplätze für 60 Boote.

Tomás Alías kosmopolitische Vision des Interieurs kombiniert überraschende, kühne Verschmelzungen von Formen und Materialien sowie farbenfrohe Details und innovative Beleuchtung. Die Palette besteht aus erdigen und getoasteten Nuancen.

Die Lösung
Die Kvadrat und Maharam TextilienHallingdal 65, Star, Sunniva, Tonus, Ledger und Scuba werden für Möbel im gesamten Gebäude verwendet. Kopfteile in den Schlafzimmern kombinieren Divina und Waterborn in Komplementärfarben.

Products

Hallingdal 65

113

Tonus 4

118

Divina 3

756

Waterborn

793

Star 2

357

Ledger

Isotope 0032

Sunniva 2

192