Haut- und Laserzentrum

Altmühltal, Deutschland
Reimann Interior & amp; Design

Das Projekt
In der Nähe von München wurde im Jahr 2016 das Haut- und Laserzentrum eröffnet. Das Kerngeschäft der Praxis ist die klassische und ästhetische Dermatologie. Schönheitsbehandlungen und Laserchirurgie sind auch auf dem 680 m² großen Gelände verfügbar. Die Hauttextur steht im Mittelpunkt des Designkonzepts von Reimann Interior & Design. So findet sich beispielsweise die hexagonale Form der Hautzellen in der Wandgestaltung ebenso wie die in verschiedenen Bereichen verwendeten Betonwürfel. Darüber hinaus sind natürliche Materialien vorherrschend, während das Farbkonzept unterschiedliche Hauttöne umfasst.

Die Lösung
Divina Melange, Hallingdal 65, Rime, in einer Vielzahl von verschiedenen Schattierungen, werden verwendet, um Möbel in allen Bereichen zu polstern. Kissen werden aus Kvadrat Raf Simons Pillar und Sonar 2 hergestellt. Die Akustikqualität wird mit Soft Cells Wänden optimiert, die mit Casa bezogen sind. 

Wir legten großen Wert auf eine optisch innovative, akustisch effiziente und qualitativ hochwertige Decke, die auch voll reversibel ist. Mit Soft Cells konnten wir dies erreichen und gleichzeitig die komplexen technischen Herausforderungen von Beleuchtung, Klimatisierung und Raumakustik meistern. Darüber hinaus bot Soft Cells auch den ästhetischen Reiz der trapezförmigen Sprache.“ Julius Reimann

Products

Hallingdal 65

596

Divina Melange 2

931

Rime

211

Casa

652

Sonar 3

134