Energetische Sanierung

Architektur
Scope Architects

Location
Karlsruhe, Deutschland

Interior
Soft Cells Broadline und Standard-Deckenpaneele. Mit Messenger, Clara und Casa bezogene Möbel und Teilungsvorhänge aus Map
Lesen Sie mehr über das Soft Cells Angebot

Um optimale akustische Bedingungen in der renovierten Konzernzentrale der Stadtwerke Karlsruhe zu schaffen, haben sich die Scope Architekten für die Verwendung von dreieckigen Soft Cells Broadline und Standard-Deckenpaneele entschieden. Diese wurden so optimiert, dass sie Produktivität und Wohlsein steigern.

Darüber hinaus bietet die Zentrale Konferenzräume und Bereiche, die speziell auf Geschäftsmanagement und Teamarbeit und Kommunikation ausgelegt sind. Hier sind die Möbel mit Messenger, Clara und Casa bezogen, während Vorhänge aus Map den gläsernen Besprechungsräumen Privatsphäre bieten.

Die warme und effiziente Atmosphäre wird durch zurückhaltende, weiße Bereiche unterstrichen. Diesen werden Akzente verliehen durch gedämpfte Blautöne und hölzerne Oberflächen in schlichter Eiche. Zudem verläuft ein Netz an Lichtlinien durch die Büros, das für eine gleichmäßige Beleuchtung im gesamten Gebäude sorgt.

Die Stadtwerke Karlsruhe sind Lieferant für Strom, Trinkwasser und Wärme für Privatkunden. Die neu gestaltete Hauptverwaltung, die aus dem Jahre 1977 stammt, befindet sich in der Daxlanderstraße im Südwesten der Stadt.

Bildnachweise: Zooey Braun und SCOPE Architekten

Produkte

Clara 2

188

Messenger 5

Azure 0041

Casa

952