The Standard

Dublin, Irland
Scott Tallon Walker Architekten

Das Projekt
Kvadrat Textilien wurden für „Standard“, ein kürzlich renoviertes Art-Deco-Gebäude in Kopenhagen, ausgewählt, das den Hafen der Stadt überblickt. Die Stoffe werden in zwei separaten Restaurants und einem Jazzclub verwendet.

Standard ist ein Projekt des dänischen Gastonomie-Unternehmers Claus Meyer und des berühmten Jazzmusikers Niels Lan Doky. Das Gebäude wurde ursprünglich von dem berühmten dänischen Architekten Kristoffer Nyrop Varming entworfen, als George Gershwin und Cole noch Musik zu „zeitlosen Standards“ komponierten.

Laut dem Motto „Neuer Wein in alten Schläuchen“ respektiert Standard die Tradition des Originalgebäudes und erfindet es gleichzeitig neu. Zum Beispiel kombiniert die Musik, die im Jazzclub gespielt wird, älteren Jazz mit modernem, unbekanntem Jazz.

Das Restaurant Verandah, das vom dänisch-italienischen Designteam GamFratesi entworfen wurde, serviert moderne panindische Küche und lehnt sich an die indischen Veranden aus den 1930er Jahren an. Dieses Thema aufgreifend, ist das Konzept für die Innengestaltung ein Spiel zwischen „drinnen und draußen“. So befinden sich zum Beispiel im Innenbereich des Restaurants duftende Bäume.

Für das Design des Jazz Clubs zeichnet ebenfalls GamFratesi verantwortlich. Hier finden in privater Atmosphäre Jazz-Performances erstklassiger lokaler, regionaler und internationaler Jazz-Künstler statt. Diese greifen auf Merkmale von Theaterproduktionen zurück, um den Besucher auf eine einzigartige musikalische Reise mitzunehmen.

Studio ist ein Restaurant, in dem der Teilhaber und ehemalige Chefkoch von Noma, Torsten Vildgaard, köstliche Gerichte der neuen nordischen Küche serviert. Die Inneneinrichtung des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants stammt vom Designteam Christina Meyer Bengtson und Ulrik Nordentoft. Die beiden haben auch Almanak Restaurant entworfen, das über 100 Plätze verfügt und moderne dänische Küche mit lokalen, saisonalen Produkten im Angebot hat.

Die Lösung
Die Stühle des Jazz Clubs sind mit Remix bezogen. Im Restaurant Verandah sind Stühle, Sofas und Kissen mit Canvas, Hallingdal und Remix bezogen, während für die Vorhänge das Textil Time gewählt wurde. Im Restaurant Almanak wurden die speziell angefertigten Bänke mit Remix bezogen.

Wir kennen uns sehr gut mit Kvadrat Textilien aus. Die Kollektion ist eine Kombination aus hochwertigen Materialien, raffinierten Texturen und tollen Farben. Inspiriert von einer Mischung aus indischem Kolonialstil und der nordischen Umgebung haben wir verschiedene Stoffe ausgewählt, die mit einer feinen Kombination aus Grau, Blau und etwas Orange spielen“, GamFratesi.

Products

Hallingdal 65

547

Canvas 2

734

Remix 2

233

Time 300

200