Wuxi Grand Theatre

Wuxi, China
PES-Architects, Helsinki und Shanghai

Das Projekt
PES-Architects haben Kvadrat Textilien für die Bestuhlung in beiden Sälen des Wuxi Grand Theatre ausgewählt. Das Wuxi Grand Theatre ist das erste Gebäude in Wuxi, am Binnensee Tai Hu in China, das ganz auf Kultur ausgerichtet ist. Das 78.000 Quadratmeter große Grand Theatre enthält das Haupttheater Auditorium mit 1.680 Sitzplätzen, die Comprehensive Performance Hall mit 690 Sitzplätzen und ein T-förmiges offenes Foyer, das unter einem teilweise verglasten Dach liegt. Dadurch können die riesigen blattartigen Flügel, die die Auditorien bedecken, gesehen werden. Diese enthalten Tausende von LED-Lichtern, die spektakuläre Farben erzeugen, die so verändert werden können, dass sie den Charakter der im Gebäude stattfindenden Veranstaltungen widerspiegeln. Das Theater mit 1.680 Sitzplätzen kombiniert Licht, Naturtöne und schwarze Schattierungen. Die Decke ist mit einem speziellen Reflektor verziert, der ganz mit Goldfolie überzogen ist und ein wellenförmiges Motiv einer Maske der chinesischen Oper darstellt. Diese Verzierung verleiht dem Raum eine festliche Note. Im Kontrast dazu ist das Erscheinungsbild des Mehrzwecksaals eher dunkel und technischer.

Die Lösung
Für die Bestuhlung beider Auditorien wurde Remix ausgewählt. Insgesamt wurden 1.725 Meter für den Hauptsaal und 920 Meter für den Veranstaltungssaal verwendet.

Wir haben Kvadrat gewählt, da das Unternehmen den Ruf eines qualitativ hochwertigen und zuverlässigen skandinavischen Partners genießt. Kvadrat war immer sehr reaktionsschnell und hilfsbereit und es gab nie irgendwelche Verzögerungen hinsichtlich neuer Muster der Möbelstoffe, wenn alternative Lösungen benötigt wurden. Zudem erfüllte ihre vielfältige Auswahl an feinen Farben und Materialien all unsere Wünsche. Das Design des Hauptsaals stellte eine besonders große Herausforderung und einen langwierigen Prozess dar, denn es basierte auf dem flächendeckenden Einsatz von Bambus als technologisch neues Material. Kvadrat ist unserer Anforderung an einen Möbelstoff gerecht geworden, der die einzigartige und intime Atmosphäre des Opernsaals abrundet. In dem kleineren Saal hat die Farbe der Kvadrat Textilien einen eleganten Kontrast zu den nahezu schwarzen Wänden geschaffen und harmoniert mit dem Bambusmaterial des Rangs“, erklärt Pekka Salminen, Professor und Präsident von PES-Architects.

Products

Remix 2

252