TRUNK | YOY

Wir, YOY, haben verschiedene Designthemen und eines davon ist „Fiktionalität“.

Zuerst haben wir an die Funktion der Kleidung gedacht und beschlossen, uns auf die Kleidung als Deckung zu konzentrieren. Also begannen wir darüber nachzudenken, Fiktion mit dem Cover von etwas und der Oberfläche von Canvas zu generieren.

Dann kam uns die Idee: ein zylindrischer Hocker, der mit Leinwand bedeckt ist, aber die Struktur von Baumrinde hat. Wir dachten, er sollte wie ein Baumstumpf aussehen. Also haben wir ihn TRUNK genannt.

Um ihn herzustellen, haben wir eine Form der Rindenstruktur durch 3D-Scannen eines echten Stammes hergestellt. Indem wir das Textil in die Form gedrückt haben, haben wir die Textur zu Kvadrats Canvas hinzugefügt.

Wir haben den Stamm einer Erle benutzt, weil die Rinde eine schöne, klare Textur hat.

Wir haben drei Prototypengrößen für die Ausstellung angefertigt.

YOY ist ein Designstudio aus Tokio, das 2011 von Naoki Ono (Japan, 1981) und Yuki Yamamoto (Japan, 1985) gegründet wurde. Sie setzen „Fiktionalität“ als ihr Designthema ein und entwerfen Möbel, Beleuchtung und Innenräume. Entwürfe wie ihr CANVAS Stuhl, SCRIBBLE Coaster, LIGHT Lampe und BLOW Regale werden auf der ganzen Welt verkauft und ihre Arbeit wird im MoMA Design Store in New York vorgestellt. YOY erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter einen Red Dot Award für Produktdesign, einen NYC x DESIGN Award, das Elle Decor Japan Young Japanese Design Talent, den ersten Preis beim SDA Award und eine besondere Erwähnung beim Salone Satellite Award in Mailand. Ono und Yamamoto haben beide seit 2015 Teilzeit-Lehraufträge an der Musashino Art University.

yoy-idea.jp