Umami 2

0122

Umami ist ein von Louise Sigvardt entworfener Möbelstoff, den es in drei leuchtenden und gleichzeitig ruhigen Versionen gibt.

Alle Ausführungen von Umami, benannt nach der fünften Qualität des Geschmackssinns, sind aus Wolle gefertigt. Jede Version beeindruckt durch eine andere Webmethode und verfügt daher über eine ganz eigene Oberflächenstruktur. Umami ermöglicht viele Kombinationen, da die drei Ausdrücke in jeder Farbstellung mehrere Farben kombinieren.

Während die Farbstellungen für Umami meist gedeckt sind, enthalten sie dennoch auch auffällige, kontrastierende Töne. Diese können durch ergänzende Farben im selben Raum hervorgehoben werden.