Fader

0000

Die plastischen Farbräume dieses digitalen Druckdessins kommen einfallendem Licht gleich, welches durch farbiges Glas in den Raum strahlt. Diese sind als leichte Komplementärkontraste aus leuchtenden Vertikalen und durchscheinenden Horizontalen angelegt. Es entstehen Überlagerungen von weich fließenden Farbstreifen und imaginär darüber liegenden, transparenten Flächen. Die Grundware von Fader ist der Artikel Inox. Vor dem Druckprozess wird der weiße Fond des Stahlgarn-Polyestergewebes gecrasht. Dadurch entstehen in Farbauftrag und Textur lebendige, leicht unregelmäßige papierene Strukturen.